Der Staffelpreis: Ein alternatives Preis System für Kreative

Wenn wir uns das System ansehen, das wir im Moment erleben, werden wir mit einem kapitalistischen System konfrontiert, das Marketing- und Verkaufstechniken einsetzt, um uns ein schlechtes Gewissen zu machen, damit wir Dinge kaufen, die für unser wirkliches Wohlbefinden nicht notwendig sind. Marken lassen uns glauben, dass ihre Produkte überlegen sind und Sie sich besser fühlen lassen als andere Marken und daher mehr wert sind und Sie mehr bezahlen müssen. Dies hat zur Folge, dass Haushalte mit niedrigem Einkommen nicht in der Lage sind, für diese Marke zu bezahlen, während Haushalte mit hohem Einkommen dies können. Wir teilen unser System in ein Klassensystem, in dem nur bestimmte Personen bestimmte Waren und Dienstleistungen kaufen können. Dies ist nur ein Aspekt von so vielen, die uns in eine Klassenstruktur einordnen.


Wir sprechen in unserer Bildung oder Kultur im Allgemeinen selten darüber, was Klasse eigentlich ist, wie Geld und Zugang zu Ressourcen dabei eine Rolle spielen und wie es auch mit Rasse, Geschlecht, Fähigkeiten, Privilegien, Sexualität und den unzähligen interagiert Identitäten, die wir alle haben.


Das sind meine aktuellen Gedanken. Während ich lerne und mich entwickle, können und werden sich diese ändern und ich werde sie in zukünftigen Artikeln aktualisieren, in denen ich erzählen werde, wie die Sliding Scale für mich als queere weiße Künstlerin funktioniert hat.


Mein Bedürfnis, eine gestaffelte Preisstruktur anzubieten, war der Drang, meine Kunst und meine Arbeit der Vielfalt von Unternehmen und Einzelpersonen zugänglich zu machen. Ich erkannte, dass ich es bereits tat, indem ich gelegentlich ermäßigte Preise gab oder für weniger oder im Austausch für eine Ware oder Dienstleistung mit NGOs und kleinen Unternehmen arbeitete, die ich unterstützen wollte, weil ich mich so leidenschaftlich für ihre Sache einsetzte. Also habe ich meine Herangehensweise an die Preisgestaltung und den Zugang hinterfragt und entschieden, dass es an der Zeit ist, nach alternativen Preisstrukturen zu suchen.


Welche alternativen Preisstrukturen sind eine Option?

Wir leben in einer Welt, in der Geld uns Zugang zu Grundbedürfnissen verschafft, also ist es keine Option, kostenlos zu arbeiten, vorallem da ich bereits viele kostenlose Inhalte (wie Kunst aus Social Media und Blog-Posts) anbiete.


  • Die Erschaffen von Arbeit im Austausch für Waren und Dienstleistungen ist eine Möglichkeit, hat aber ihre Grenzen. Zum Beispiel wird es wirklich schwierig sein, einen Kunden zu finden, der mir eine Wohnung anbietet, einen, der mir Essen anbietet, einen, der mir Kleidung anbietet, und so weiter. Es ist im Einzelfall möglich, aber auf Dauer schwer aufzubauen. Wenn Sie denken, dass Sie einen Austausch haben, der meinen Bedürfnissen entspricht, zögern Sie nicht, zu fragen.

  • Auf Spendenbasis zu arbeiten ist eine Möglichkeit, aber schwierig, wenn die spendende Person kein Konzept oder Verständnis für die Zeit und Mühe hat, die in die Arbeit gesteckt wird. Was in der kreativen Arbeit oft der Fall ist


Als ich also die Staffelpreise als eine Möglichkeit entdeckte, um einer Vielzahl von Menschen Zugang zu meiner Arbeit zu geben und gleichzeitig mit dem, was ich erhielt, zu überleben, machte es für mich sehr viel Sinn, dass dies eine Lösung zu sein schien.


Also was ist ein Staffelpreis?

Hier ist, was Wikipedia sagt: „Staffelgepreise sind variable Preise für Produkte, Dienstleistungen oder Steuern, die auf der Zahlungsfähigkeit eines Kunden basieren. Diese Gebühren werden dadurch für diejenigen reduziert, die ein geringeres Einkommen haben oder alternativ weniger Geld übrig haben, unabhängig vom Einkommen.“

Der Staffelpreis repräsentiert die Idee, dass das Einkommen nicht der einzige Faktor sein sollte, der eine Rolle spielt, ob man auf ein Produkt oder eine Dienstleistung zugreifen kann oder nicht. Als eine Person, die über kulturelle Vielfalt und Gleichberechtigung spricht, teilt und Kunst macht, muss es ein wichtiger Teil meines Geschäftsmodells sein, Menschen Zugang zu dem zu verschaffen, was ich tue. Ich stelle sicher, dass jeder, der meine Kunst, Dienstleistungen oder Produkte erleben möchte, Zugang hat.


Welche Auswirkungen hat das auf mein Kunstgeschäft?

Typischerweise wird eine Staffelung von Dienstleistern und Institutionen verwendet, die Drittmittel erhalten (z. B. im Gesundheitswesen, was häufig der Fall ist). In meinem Fall, als kleines Kreativunternehmen, erhalte ich keine Drittmittel. Um einen Staffelpreis zu verwenden, muss ich also berücksichtigen, was ich anbieten kann, während ich selbst noch über die runden kommen muss.


Meine Staffelpresie haben also eine 2-Punkte-Preisstruktur. Es beginnt bei meinem Mindestpreis bzw. Stundensatz (bei dem ich noch überleben kann) und einem regulären Preis bzw. Stundensatz. Informationen zu anderen Gleitskalenversionen finden Sie hier.


In allen Preisklassen berücksichtige ich, dass ich viel Zeit und Liebe investiere, um den bestmöglichen Weg zu finden, um qualitativ hochwertige Arbeit für Sie zu schaffen. Ob Porträtauftrag, Blogartikel, redaktionelle Illustration oder ein ganzes Illustrationskonzept. Oder ob als Original oder Kunstdruck, bei dem ich viel Wert darauf lege, lokal und nachhaltig zu produzieren und zu verpacken.


Also wo bin ich genau auf der Staffelung?

In den meisten Fällen, wenn wir auf Provisionsbasis arbeiten, besprechen wir die Preise in einem ersten Gespräch, in dem Sie Ihr Projekt und Ihre Geschäftssituation mitteilen können, und wir einigen uns auf die Bedingungen und die Preisstruktur der Provision. Es gibt immer besondere Umstände, wenn man eine NGO oder ein Start-up ist. Also sei nicht schüchtern, lass uns darüber reden.


Beim Kauf im Shop haben Sie die Möglichkeit, zwischen Low Budget und Regular zu wählen. Damit dieses Modell funktioniert, müssen Seinen sie ehrlich zu sich selbst und Ihrer finanziellen Situation sein. Zahlen Sie, was sich richtig anfühlt. Ich werde Ihnen keine Fragen stellen oder Sie zu Ihren Zahlungsoptionen befragen.


Erwägen Sie, weniger zu zahlen, wenn Sie:

  • sind eine Person, die Diskriminierung und/oder Gewalt im Zusammenhang mit systematischer Unterdrückung erfährt

  • Krankheitskosten haben, die nicht von der Versicherung gedeckt sind

  • Krankheitskosten haben, Arbeit verweigert wurde oder Diskriminierung im Zusammenhang mit Ableismus erfahren

  • Anspruch auf öffentliche Unterstützung haben

  • Einwanderungsbezogene Ausgaben haben

  • eine Sexarbeiterin sind, die berufliche Diskriminierung erfährt (persönlich oder gesetzlich)

  • sind ein unbezahlter Community-Organisator

  • ein zurückkehrender Bürger sind, dem aufgrund der Inhaftierungsgeschichte die Arbeit verweigert wurde

  • Kinder, bedürftige Familienmitglieder unterstützen oder andere Angehörige haben

  • sind ein Ältester mit begrenzter finanzieller Unterstützung


Erwägen Sie, mehr zu zahlen, wenn Sie:

  • das Haus besitzen, in dem Sie leben

  • Investitionen, Rentenkonten oder geerbtes Geld haben

  • in ihrer Freizeit reisen

  • in Zeiten der Not Zugang zu Geld und Ressourcen der Familie haben

  • freiwillig in Teilzeit arbeiten

  • ein relativ hohes Maß an Erwerbskraft aufgrund von Bildungsgrad, Geschlechterprivileg, Rassenprivileg, dünnem Privileg, Klassenhintergrund usw. haben. Auch wenn Sie derzeit Ihre Erwerbskraft nicht ausüben, bitte ich Sie, dies als Wahlmöglichkeit anzuerkennen.


Wenn Sie diese Gedanken teilen möchten, können Sie dies gerne tun. Sie können das Bild verwenden und auch meine Worte teilen. Ich bitte Sie nur darum, dass Sie mir genauso Anerkennung zollen. Meine Worte wurden inspiriert von Alexis J. Cunningfolk, Meghan Gilmore, Claire Louise Travers, Ride Free: Fearless Money, Margeaux Feldman.


Inspirierende Unternehmen, die bereits eine Form der Sliding Scale außerhalb von Bildung und Gesundheitswesen implementiert haben:


Sweetgreen - Restaurant

Two Roots Shop - Jewellery

Rolling Grocer - Grocery Shop

Lund Hair - Hairdresser

Ritual Dyes - Knitting Tools and Products

Was ist mit Ihnen?
Würden Sie erwägen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung gestaffelt zu bepreisen?
Wo sehen Sie Herausforderungen in dieser Struktur?
Verwenden Sie alternative Preissturkturen? Wenn ja, welche?
Beginnen wir ein Gespräch darüber in den Kommentaren.


442 Ansichten

Vollgas Insider

Du bist super! Danke!

Ab und an ein wenig Regenbogen Glitter 🌈✨, Einblicke in meine Arbeit, erster Blick auf neue Produkte,  Freebies und mehr.

  • TikTok
  • Instagram